Das Schülercafé

Welche Idee steckt hinter dahinter?

Schüler arbeiten mit Schülern und nehmen so aktiv am Schulleben teil. Konkret geschieht dies im Rahmen des Schülercafés.

Das Schülercafé bietet für die Mittagspause die Möglichkeit, sich zurückzuziehen sowie kleine Snacks zu bekommen. Weiterhin werden zu verschiedenen Anlässen wie z.B. Weihnachten, Fastnacht oder Halloween verschiedene Aktionen veranstaltet. Außerdem betreut das Schülercafé den Getränkeautomaten in der Aula.

Welche Aufgaben haben die Mitarbeiter?

  • Betreuung des Schülercafés sowie des Getränkeautomaten
  • Veranstalten von Aktionen zu bestimmten Anlässen (Halloween, Weihnachten, Karneval, …)

Welche Möglichkeiten / Chancen entstehen für die mitarbeitenden Schülerinnen und Schüler?

  • Förderung des Miteinanders
  • Förderung der Sozialkompetenz / Schlüsselqualifikationen
  • Einbindung ins Schulleben
  • Berufsvorbereitung

Wie kann man Mitarbeiter im Schülercafé werden?

Zu Beginn eines Schuljahres können sich Schüler ab Klasse 8 „bewerben“. Im Rahmen von Planungstreffen und einer Planungsfahrt werden Absprachen getroffen, Dienstpläne gemacht sowie Aktionen vorbereitet.

Das Wichtigste ist: Lust und Spaß an der Sache zu haben. Außerdem brauchen wir Leute, auf die man sich verlassen kann und die sich gerne an der Organisation von Aktionen beteiligen.

Gibt es regelmäßige Treffen?

Nein. Die Schüler teilen selbst ihre Dienste ein. Vor Aktionen oder zu Beginn eines Halbjahres gibt es zusätzliche Treffen.

Gibt es besondere Aktionen im aktuellen Schuljahr?

Jedes Jahr finden besondere Aktionen statt:

  • Halloweenparty
  • Weihnachtsfeier
  • Karnevalsfeier
  • und vieles mehr!

Wie würdigt die Schule die Tätigkeit der Sitter?

Am Ende eines Schuljahres erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, in dem ihre Tätigkeit genauer beschrieben wird.

Was gibt es sonst noch zu berichten?

Der Gewinn des Schülercafés wurde bisher zur Finanzierung neuer Spielgeräte für die Ganztagsschule sowie zur Unterstützung von HOKISA verwendet.

Verantwortlich

Jean-Michel Santer

Schülercafé-Koordination