Informationsseite zur iPad-Klasse

Im Schuljahr 2013-2014 haben die Gesamtkonferenz und der Schulelternbeirat der Bildung einer iPad-Klasse ab der Jahrgangsstufe 7 zugestimmt. In dieser Jahrgangsstufe werden die Klassen an unserer Schule durch die Aufteilung in Realschulzweig und Berufsreifezweig ohnehin neu zusammengestellt, so dass sich eine Klassenneubildung zu diesem Zeitpunkt anbietet.

Seitdem werden die Schülerinnen und Schüler und deren Erziehungsberechtigte jeweils im Mai schriftlich hierüber informiert und gleichzeitig befragt, ob ein Interesse an einer solchen Klasse besteht.

Anschließend finden für die Interessenten der 6. Klassen Schnupperstunden in den bestehenden iPad-Klassen statt.  Hier sehen die Schülerinnen und Schüler, wie das iPad im Unterricht und zuhause eingesetzt wird. Es werden verwendete Apps und Unterrichtsergebnisse vorgestellt und erste Fragen beantwortet.

Die Sechstklässler nehmen dann die iPads selbst in die Hand und versuchen sich daran. Im anschließenden Frageteil können dann wichtige Fragen zur Technik, zur Finanzierung, zur privaten Nutzung und vielem anderen gestellt werden.

Unmittelbar nach den Schnupperstunden findet dann ein Informationsabend zusammen mit den Eltern, den Kindern und dem Vorbereitungsteam der Schule statt. Hier werden u.a. verschiedene Finanzierungsmodelle vorgestellt. Ziel dieses Abends ist es, Eltern und Schülerinnen und Schüler über die Konzeption der iPad-Klasse, über deren Möglichkeiten und Ziele zu informieren und abschließende Fragen weitestgehend zu beantworten.

Am Ende dieser Veranstaltung werden den Erziehungsberechtigten dann die Anmeldebögen verteilt. Der Bogen kann aber auch über das Sekretariat oder diese Homepage bezogen werden.

Wichtig ist, dass das Anmeldeformular bis spätestens zu dem jeweils angegebenen Termin im Sekretariat abgegeben sein muss, um bei der Zusammenstellung der Klasse berücksichtigt zu werden.

Als Hinweise und Hilfe für die Entscheidung zur Anmeldung zur iPad-Klasse wurde aus den gestellten Fragen eine FAQ-Liste erstellt, die Sie hier aufrufen können.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Frage aus Ihrer Sicht nicht ausreichend beantwortet wurde, melden Sie sich doch gerne bei Herrn Kroll. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

Möglich gemacht wurde dieses Projekt u.a. durch den Einsatz und das Engagement des Freundes- und Förderkreises des Nelson-Mandela-Schule Dierdorf e.V., der durch seine Spendenaktion für die hierfür dringend benötigten zusätzlichen finanziellen Mittel sorgt. Vielen Dank in diesem Zusammenhang nochmals an alle Spender, die hierfür zusammengelegt haben.

Sollten Sie Interesse an unserer iPad-Klasse oder Fragen dazu haben, können Sie sich gerne über unser Sekretariat (02689-9448-0) oder per Mail an thomas.kroll@nelson-mandela-schule.de an uns wenden.

ipad-klasse-2

ipad-klasse-3

Verantwortlich

Thomas Kroll

iPad-Klassen-Koordination