Streitschlichter

Schüler helfen Schülern, Streit selbstständig zu lösen. Dafür steht ein Streitschlichtungsraum zur Verfügung. Die Streitenden können sofort Hilfe bekommen, wenn der unterrichtende Lehrer zustimmt. Das ist uns wichtig, denn Störungen und Ärger verhindern eine gute Mitarbeit im Unterricht. Verdrängter Ärger führt in vielen Fällen später zu Problemen. Die Schüler lernen, dass sie selbst einen Ausweg aus ihrem Ärger finden können. Allerdings lässt sich nur eine Lösung finden, wenn die Streitenden wirklich Frieden schließen wollen.

Wer eine Streitschlichtung in Anspruch genommen hat, legt anschließend dem Lehrer eine Bestätigung darüber vor.

Welche Aufgaben haben die Streitschlicher?

  • Schüler lernen zuzuhören, sachlich über Streit zu reden, Fairness, selbstständig aus Streitsituation herauszufinden.
  • Steitschlichter erfahren, wie Konflikte entstehen und erlernen den Ablauf einer Streitschlichtung.
  • Schüler arbeiten eigenverantwortlich und selbständig.
  • Streitschlichter können bei den regelmäßigen Treffen des Streitschlichterteams ihre Erfahrungen austauschen und Hilfen bekommen.

Wie kann man Streitschlichter werden?

Wer die Ausbildung gemacht hat und regelmäßig zu den Treffen des Streitschlichtungsteams kommt, kann mitarbeiten. Hier können Erfahrungen ausgetauscht werden oder es geht um Organisation und Vertiefung der gemeinsamen Arbeit.

Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen sprechen ihre Klassenlehrerin / ihren Klassenlehrer an oder werden von ihm angesprochen, ob sie sich zum Steitschlichter ausbilden lassen wollen.

Das Sozialverhalten der Steitschlichter sollte in Ordnung sein.

Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit werden erwartet.

Sie sollten selbständig versäumten Unterricht nacharbeiten können, wenn sie zur Streitschlichtung gerufen wurden oder beim Streitschlichtertreffen waren.

Gibt es auch eine Ausbildung für die Streitschlichter?

Die neuen Streitschlichter werden am Anfang eines Schuljahres im Verlauf von zwei Schulvormittagen ausgebildet.
Außerdem findet einmal im Monat ein Treffen aller Streitschlichter statt, das eine Unterrichtsstunde dauert.

Wie würdigt die Schule die Tätigkeit der Streitschlichter?

Wer regelmäßig und gut bei den Streitschlichtern mitmacht, bekommt am Ende seiner Schulzeit eine Urkunde.

Verantwortlich

Frau Hembrecht

Streitschlichter-Koordination

Frau Kölgen

Streitschlichter-Koordination