Austausche

Warum Schüleraustausch?

Ein Schüleraustausch bietet die perfekte Gelegenheit, das Leben in einem anderen Land hautnah zu erleben und erlaubt unseren Schülerinnen und Schülern einen Blick über den Tellerrand. Die Erfahrung in einer Gastfamilie zu leben, kann man nicht mit einem „normalen“ Urlaub vergleichen. Neben Fremdsprachenkenntnissen lernt man Flexibilität, Offenheit, Verständnis und Toleranz – Werte, die uns als Nelson-Mandela-Schule wichtig sind.

Wir führen regelmäßige Schüleraustausche mit unseren Partnerschulen in mehreren Ländern durch.

Austausch mit Polen

Szola Podstawowa w Benicach Benice

Alle zwei Jahre fährt eine Gruppe von SchülerInnen ab Klasse 6 nach Polen. Der Gegenbesuch findet in dem Zwischenjahr statt.

Schüleraustausch mit Erasmus+ 

Mit unseren Partnerschulen in EnglandItalienFinnland und Spanien arbeiten wir gemeinsam an einem Erasmus+-Projekt. Das Thema lautet „Neue Medien – Neue Methoden“. Das Projekt wird durch die EU finanziell unterstützt. Mehrmals jährlich treffen sich SchülerInnen und KollegInnen aller fünf Schulen – eine Woche lang, jedes Mal an einer unserer fünf Schulen.

England: The Henry Beaufort School, Winchester

Seit 2011 besteht die Partnerschaft mit Winchester. Die Schule ist einer unserer Erasmus+-Partner. Jedes Jahr findet eine Fahrt nach England für SchülerInnen ab Klasse 7 statt.

Italien: Scuola Monterisi, Bisceglie

Seit 2010 haben wir Partner an dieser Schule in Süditalien. Die Partnerschaft begann durch eTwinning, die EU-Plattform für virtuelle Schulpartnerschaften. Unsere gemeinsamen eTwinning-Projekte haben mehrere internationale Preise gewonnen. Seit 2011 ist die Schule auch einer unserer Erasmus+-Partner. Jedes zweite Jahr findet eine Fahrt nach Italien statt – für SchülerInnen ab Klasse 7.

Spanien: IES ENRIC VALOR, Picanya

Unsere Erasmus+-Partnerschule bei Valencia ist seit 2013 Teil unseres Teams. Jedes zweite Jahr findet eine Fahrt nach Spanien statt.

FinnlandSoinin Yhtenäiskoulu, Soini

Die Schule in Soini ist seit 2013 Mitglied unseres Erasmus-Teams. Jedes zweite Jahr besuchen wir unsere Partner mitten im ländlichen Finnland.

Wer Interesse hat, beim Erasmus+-Projekt mitzumachen und an einer Fahrt nach England, Italien, Finnland oder Spanien teilzunehmen, kann sich jederzeit bei Frau Ost melden. Die Austausch-AG trifft sich wöchentlich. Wir tauschen uns mit unseren internationalen Partnern aus, bereiten die Austauschfahrten vor und arbeiten am Projektthema: das Lernen mit Neuen Medien.

Mehr darüber erfährt man hier.

Erasmus+-Projekt mit Lettland und Portugal

Wir nehmen an einem Erasmus+-Projekt mit Portugal und Lettland teil.

Der virtuelle Schüleraustausch mit eTwinning

Dank eTwinning haben wir Partner an Schulen in ganz Europa. Diese haben wir durch online-Projekte kennengelernt. Mehr darüber erfährt man hier.

Mehr

Hier erfahren Sie mehr über unsere internationalen Partnerschaften und Projekte: