Schüleraustausch mit Erasmus+

Mit unseren Partnerschulen in England, Italien und Finnland und arbeiten wir gemeinsam an einem Erasmus+-Projekt. Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union und bietet finanzielle Förderung für internationale Schulpartnerschaften und Projekte. Wir nehmen seit 2011 am Programm teil und führen zurzeit unser fünftes Projekt durch.

Mehrmals jährlich treffen sich SchülerInnen und KollegInnen aller vier Schulen – eine Woche lang, jedes Mal an einer unserer vier Schulen. Zwischen den Treffen wird an unseren Schulen am Thema weitergearbeitet. Unsere Erfahrungen und Ergebnisse teilen wir auf unserer gemeinsamen Arbeitsplattform im Internet. Leider sind Besuche zurzeit wegen Corona nicht möglich, aber virtuell geht die Arbeit weiter.

Wer Interesse hat, beim Projekt mitzumachen und an einer Fahrt nach England, Italien oder Finnlandteilzunehmen, kann sich jederzeit bei Frau Ost melden. Die Austausch-AG trifft sich wöchentlich. Wir tauschen uns mit unseren internationalen Partnern aus, bereiten die Austauschfahrten vor und arbeiten am Projektthema.

Das aktuelle Thema (2018-2020) lautet “There’s no place like school” oder anders gesagt “Unsere Schulen sollen schöner werden!” Hier geht es zur Webseite des Projekts:

https://twinspace.etwinning.net/126117/home

Aktuelle Erasmus+ Aktivitäten:

Links

Verantwortlich

Sally Ost

Erasmus+-Koordination

Christine Bongers

Erasmus+-Teammitglied