Heiße Entlassfeier an der Nelson-Mandela-Schule in Dierdorf

Bei tropischen Temperaturen/Wetterbedingungen feierten 185 Schülerinnen…

Wie war die Jobbörse am 30.01.2017?

Den ca. 200 Schülerinnen und Schülern der Abgangsklassen 9-BR und 10-Sek-I der Nelson-Mandela-Schule wurde am 30.01.2017 mit der ersten Jobbörse für kleinere Unternehmen die Möglichkeit geboten, sich intensiv über die zum Sommer noch offenen Ausbildungsstellen zu informieren.

15 ganz unterschiedliche Unternehmen (siehe Beitrag Jobbörse) stellten ihre vielfältigen Ausbildungsberufe anschaulich und informativ vor. Es ergaben sich viele interessante Gespräche, die hoffentlich auch in konkrete Bewerbungen und Ausbildungsverträge münden.

Unterstützt wurde die zweistündige Jobbörse, die federführend von Herrn Kroll ausgearbeitet und organisiert worden war, durch den Gewerbeverein „VG Dierdorf aktiv“ und die Verbandsgemeinde Dierdorf. Daher eröffnete der Schulleiter Herr Schiemann zusammen mit dem Verbandsbürgermeister Herrn Rasbach und Herrn Dierdorf vom Gewerbeverein den Abend.

Das Resümee der Schülerinnen und Schüler sowie der Vertreter der Unternehmen fiel weitestgehend positiv aus. Die konstruktiven Kritikpunkte sollen bei der nächsten Durchführung Berücksichtigung finden. Wesentliche Änderungswünsche waren die Vorverlegung der Börse in den November und die zusätzliche Einladung der Vorentlassklassen.

Insgesamt war der Wunsch vorhanden, weitere Firmen der Region für diese Jobbörse zu gewinnen, damit auch die kleineren Unternehmen ihren dringend benötigten Nachwuchs finden können.